STRASSE-paralyzerjpn
  Startseite
    Hamburg
    Deutschland
    Die USA
    Europa
    Japan
    Meinungen
    Leben
    Vorwort
  Über...
  Archiv
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Counter

http://myblog.de/paralyzerjpn

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  meine Homepage
 
SCHÖNHEIT VON UNSCHÖN(2)- MUT





Junge wollen cool sein. Um cool zu werden, machen die was, das als cool angesehen sind.

Es wäre denen pech, uncool zu sein. Mädchen wollen uncoolen Typ überhaupt nicht, glauben die. Das wollen die möglichst vermeiden. Die geben sich jede Mühe, um cool zu werden. Damit kriegen die ja Mädchen!!

Oder (das betrifft bei mir in jugendzeit!) ist es uncool, von den anderen ausgelacht zu werden. "Lach mich nicht so aus!" denken und wollen solche etwas komplizierte Junge. Also die wollen irgendwie "repektiert" werden. Wer cool ist, ist schließlich respektiert.

Cool ist einigermaßen als "mutig" umzuschreiben. Wer mutig ist, ist cool und wer cool ist, ist mutig.

Was ist mutig? Was ist DENEN mutig? Schicke Frisör tragen? Teure Anzüge oder Schmucke haben? Sportlich sein? Das kann sein. Aber denen wäre am meisten mutig, was zu "riskieren".

Unmut bestehe meist darin, nicht wagen zu können, sich Risiko zu nehmen. Es ist gefählich. Wie gefählich es ist, ist unterschiedlich. Von "vom Fmilienkreis beschimpft" oder "von Lehrern oder Freunden beklagt" durch "aus der Schule geschmießen" bis zu "festgenommen" oder schon "sterben" sowie "getötet werden".

Das ist ja gefährlich. Aber diese Gefahr ist eigentlich meistens zu vermeiden, wenn man an der dritten Seite dagegen nichts sagen, wie man sicher schon von Vergangenheiten kennt. Mit diesem geschickten Entkommen der "Folge" zu zeigen glauben die die Mutigkeit.

Z.B:

Rauchen von Schülern ist ja verboten. Es ist Mittagspause. Du findest im Klassenzimmer die Sorgenkinder der Klasse im Kreis rauchen. Es stinkt. Aber nur manche andere lächeln, sagen nichts dagegen. Du nimmst so, als ob du nichts gesehen hättest.

Die Sorgenkinder schmeißen die Zigarette geschickt weg, bevor der Lehrer kommt. Fertig! "Nichts passiert!"

Die glauben, dass die cool sind, weil die wagen konnten zu "reskieren" zu rauchen.. Und die hätten es geschafft, keine Strafe dadurch zu kriegen.

Dieses Beispiel kann zu einfach sein. Aber alle, die Junge( einschließlich wohl mir jüngerer Zeit..) machen so ähnliches, um cool zu werden.

Worum geht es beim Reskieren? Es geht um die " Verletzung der Regeln".

Bild: Am Jungfernstieg

Meinungen

2.1.07 21:41
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung